Finanzierung & Kapitalanlage

  • So funktioniert Wohn-Riester

    Zunehmend mehr Bürger beschäftigen sich mit der Thematik Altersvorsorge. Nicht zuletzt, weil finanzielle Vorsorge für später staatlich gefördert wird. So haben Interessenten beispielsweise die Möglichkeit, mittels Zulagen geförderte Riesterverträge zum Sparen zu nutzen - in verschiedenen Vertragsvarianten. ...

  • Was Immobilien als Geldanlage taugen

    Das lateinische Wort im-mobilis steht für nicht beweglich, nicht mobil, also immobil. ...

  • Bauen und Vermieten für Kapitalanleger

    Grundsätzlich ist der Kauf von Anlageimmobilien immer eine gute Idee, um den Traum von den eigenen vier Wänden auch ohne Eigenkapital zu verwirklichen. ...


Tipps für Mieter

  • Wie bindend ist die Hausordnung?

    Die Hausordnung ist in vielen Fällen als separate Anlage ein Bestandteil des Mietvertrages. Mit Unterzeichnung des Mietvertrages verpflichtet sich der Mieter gleichzeitig, die Hausordnung einzuhalten. Der Mietvertrag ist die Rechtsgrundlage zwischen Vermieter und Mieter für die Nutzung der gemieteten Wohnung. Die Hausordnung ist eine ergänzende Sammlung von Vorgaben und Vorschriften über das Miteinander aller Mieter in dem betreffenden Wohngebäude. ...

  • Was sich mit dem Bestellerprinzip für Mieter ändert

    Früher mussten Mieter den Makler meist selbst bezahlen. Dies galt selbst dann, wenn sie diesen ursprünglich nicht eingeschaltet hatten. Das hat sich nun geändert. Am 1. ...


Bauherrn und Eigentümer

  • Von der Wohnung ins Eigenheim

    Immer mehr Menschen wagen den Schritt ins selbstgebaute Eigenheim. Meist haben diese Menschen bis dahin zur Miete gewohnt. Während der Bauphase machen sich die wenigsten Gedanken darüber, welche Probleme bei der Kündigung der Wohnung oder im Zusammenhang mit dem Umzug ins Eigenheim auftauchen können. ...

  • So funktioniert der Energieausweis

    Der Aspekt der Kostensenkung wird vor allem von Hausbesitzern als äußerst wichtig angesehen. Zur besseren Vergleichbarkeit der Energiekosten werden seit 2008 spezielle Energieausweise ausgestellt. ...


Tipps für die Wohnungssuche

  • Einfach Bonitätsprüfung bei der Mietkautions-Bürgschaft

    Eine interessante Variante der Bereitstellung der Mietkaution ist die Bürgschaftserklärung durch eine Bank oder einen Finanzierungspartner. Hierbei fließt im Normalfall und bis zur Anforderung der Kautionssumme kein Geld, es wird lediglich eine Bürgschaft ausgestellt. Für die Erfüllung dieser Bürgschaft haftet nicht der einzelne Mieter, sondern der jeweilige Aussteller. Die Nutzung dieser Kautionsart ist mit vielen Vorteilen für Mieter und Vermieter verbunden. ...

  • Welche Chancen eine Einliegerwohnung bietet

    Wie wird eine Einliegerwohnung definiert? ...