Das Bundesland Brandenburg grenzt direkt an den Stadtstaat Berlin an. Die Hauptstadt von Brandenburg ist Potsdam. Brandenburg besteht aus einer Fläche von 29.485.63 Quadratkilometern, auf der 2448 Millionen Einwohner leben. Brandenburg bestand schon im Römischen Reich, wurde aber 1990, nach der Wiedervereinigung, als Bundesland neu gegründet. Das Land Brandenburg ist das fünftgrößte Land der Bundesrepublik Deutschland. Der Süden Brandenburgs ist reich an Rohstoffen. Braunkohle und Kupfer werden abgebaut. Bedeutende Städte sind z. B.: Frankfurt (Oder), Cottbus und Havel.

Finanzierung & Kapitalanlage


Tipps für Mieter

  • Übergabeprotokoll beim Ein- und Auszug

    Vom Übergabeprotokoll beim Ein- und Auszug profitieren Mieter und Vermieter geleichermaßen. Es kann Streitigkeiten vorbeugen und schafft Klarheit über den Zustand der übergebenen Wohnung. Was sollte in einem Übergabeprotokoll festgehalten werden? In ein Übergabeprotokoll gehören der Name des Mieters, das Datum der Übergabe, sowie die genaue Adresse der Wohnung. ...

  • Was sich mit dem Bestellerprinzip für Mieter ändert

    Früher mussten Mieter den Makler meist selbst bezahlen. Dies galt selbst dann, wenn sie diesen ursprünglich nicht eingeschaltet hatten. Das hat sich nun geändert. Am 1. ...


Bauherrn und Eigentümer

  • Sinn und Unsinn der energetischen Sanierung

    Ob als Anlageobjekt oder für die Eigennutzung, in Zeiten der anhaltenden Niedrigzinsphase stehen Immobilien hoch im Kurs. Einerseits sind die Kredite so günstig wie noch nie, andererseits hoffen Anleger auf höhere Renditen, als sie andere Anlageformen derzeit bieten können. ...

  • Worauf Bauherren bei der Finanzierung achten sollten

    Vor einer Baufinanzierung sollte immer bedacht werden, dass es grundsätzlich verschiedene Möglichkeiten gibt, um die Wunschimmobilie zu kaufen. Es muss dazu nicht zwangsweise eine hohe Summen an Eigenkapital zur Verfügung stehen. ...


Tipps für die Wohnungssuche

  • Eigentumswohnung vs. Mietwohnung: Die Vor- und Nachteile

    In vielen Fällen gibt es keinen oder kaum einen Unterschied zwischen Eigentums- und Mietwohnungen. Abhängig von dem Gesamtobjekt ist es möglich und auch üblich, dass sich in demselben Haus sowohl Eigentums- als auch Mietwohnungen befinden. Sofern sich die Bewohner nicht über ihre persönliche und finanzielle Situation austauschen, weiß der eine vom anderen nicht, wer Eigentümer oder Mieter der ansonsten gleichwertigen Wohnung ist. ...

  • Welche Wohnform passt zu mir?

    Kein Mensch gleicht dem anderen. So unterschiedlich die Menschen sind, so verschieden sind ihre Wohnformen. ...

Immobilienmakler in Brandenburg