Das Bundesland Brandenburg grenzt direkt an den Stadtstaat Berlin an. Die Hauptstadt von Brandenburg ist Potsdam. Brandenburg besteht aus einer Fläche von 29.485.63 Quadratkilometern, auf der 2448 Millionen Einwohner leben. Brandenburg bestand schon im Römischen Reich, wurde aber 1990, nach der Wiedervereinigung, als Bundesland neu gegründet. Das Land Brandenburg ist das fünftgrößte Land der Bundesrepublik Deutschland. Der Süden Brandenburgs ist reich an Rohstoffen. Braunkohle und Kupfer werden abgebaut. Bedeutende Städte sind z. B.: Frankfurt (Oder), Cottbus und Havel.

Finanzierung & Kapitalanlage

  • Wie man den Wert einer Immobilie ermittelt

    Die Bewertung von Immobilien, das heißt, die Ermittlung der Verkehrswerte von bebauten und unbebauten Grundstücken, erfordert ein hohes Maß an kaufmännischer, bautechnischer und juristischer Sachkenntnis. Die dabei anzuwendenden Verfahren sind in entsprechenden Rechtsvorschriften geregelt. ...

  • So funktioniert Wohn-Riester

    Zunehmend mehr Bürger beschäftigen sich mit der Thematik Altersvorsorge. Nicht zuletzt, weil finanzielle Vorsorge für später staatlich gefördert wird. ...

  • Wie sich die Immobilienpreise entwickeln werden

    Eine Immobilie wird als wertbeständige und langlebige Kapitalanlage bezeichnet. ...


Tipps für Mieter

  • So spart man Nebenkosten

    Die Nebenkosten sind für viele Mieter oftmals keine unerhebliche Belastung. Nicht umsonst spricht man meist von der zweiten Miete, wenn man sich mit der Thematik beschäftigt. Vor allem zum Jahresende, wenn die Abrechnung des vergangenen Jahres im Briefkasten liegt, müssen viele Mieter noch einmal gehörig nachzahlen. Um dies zu vermeiden, lohnt es sich einige Tipps zu beherzigen. ...

  • Worauf es bei der Nebenkostenabrechnung ankommt

    Die Kosten der Unterkunft, also für das Wohnen zur Miete, gliedern sich in die zwei Bereiche Kaltmiete und Betriebs- beziehungsweise Nebenkosten. ...


Bauherrn und Eigentümer

  • Home Staging: Wie man ein Haus zum Verkauf präsentiert

    Home Staging – hinter diesem Trend aus Amerika verbirgt sich die Kunst, ein Kauf- oder Mietobjekt optimal in Szene zu setzen. Dadurch kann ein höherer Preis erzielt und das Haus schneller verkauft werden. ...

  • Energiesparen in der Wohnung

    Kleine Maßnahmen mit großer Wirkung Energiesparen in der Wohnung ist gar nicht so schwer. Schon mit einigen wenigen kleinen Veränderungen können spürbare Entlastungen im Energieverbrauch erreicht werden. Dies betrifft Strom und Heizenergie. ...


Tipps für die Wohnungssuche

  • Welche Chancen eine Einliegerwohnung bietet

    Wie wird eine Einliegerwohnung definiert? Unter der Bezeichnung Einliegerwohnung ist eine Wohnung zu verstehen, welche im Rahmen eines Eigenheims neben einer sogenannten Hauptwohnung besteht und zugleich nach einigen Kriterien von dieser abhängig ist. Es handelt sich dabei um einen per Gesetz definierten Begriff. Alles, was eine Einliegerwohnung betrifft, wird nach § 11 des zweiten Wohnungsbaugesetzes (WoBauG) geregelt. ...

  • Wie man einen guten Makler findet

    Grundsätzlich handelt es sich beim Immobilienmakler um einen selbstständigen Gewerbetreibenden, der als Mittler zwischen Käufer und Verkäufer beziehungsweise Mieter und Vermieter ...

Immobilienmakler in Brandenburg