Das Bundesland Baden-Wuerttemberg liegt im Südwesten Deutschlands. Es besitzt ca. 10,6 Millionen Einwohner und ist etwa 35.750 Quadratkilometer groß. Statistisch gesehen steigt die Bevölkerungsdichte des Bundeslands Baden-Wuerttemberg seit den 50er Jahren kontinuierlich an. Die Landeshauptstadt von Baden-Wuerttemberg ist Stuttgart. Das Bundesland besteht seit 1952, als sich die Länder Württemberg-Hohenzollern, Baden und Württemberg-Baden vereinigten. Die Flüsse Donau, Rhein und Neckar fließen durch Baden-Württemberg. Die produzierende Industrie, z. B. Porsche, Mercedes und Würth, des Bundeslands ist weltweit bekannt. Bedeutende Städte sind z. B.: Freiburg, Ulm, Tübingen, Karlsruhe, Heidelberg, Mannheim, Heilbronn und Pforzheim.

Finanzierung & Kapitalanlage

  • Schritt für Schritt zum Immobilienkredit

    Der Weg zur eigenen Immobilie ist häufig mit vielen Hürden verbunden. Vor allem die Finanzierung bereitet vielen Interessenten große Kopfschmerzen. Eine Immobilie kann häufig natürlich nicht aus Eigenmitteln bezahlt werden. Die Finanzierung aus Eigenmitteln ist aus steuerlicher Sicht übrigens auch nicht sinnvoll. ...

  • Denkmalschutz Immobilien

    Denkmalschutz Immobilien bieten die Chance auf individuelles Wohnen mit unnachahmlicher Atmosphäre. Indessen haben Denkmalschutz Immobilien ihre Besonderheiten. ...

  • Mit einem Forward Darlehen günstige Zinsen sichern

    Wie kann man sich für den Immobilienerwerb günstige Zinsen sichern? ...


Tipps für Mieter

  • Was sich mit dem Bestellerprinzip für Mieter ändert

    Früher mussten Mieter den Makler meist selbst bezahlen. Dies galt selbst dann, wenn sie diesen ursprünglich nicht eingeschaltet hatten. Das hat sich nun geändert. Am 1. Juni 2015 trat das so genannte “Bestellerprinzip” in Kraft. Seitdem muss die Kosten für den Makler derjenige übernehmen, der ihn auch beauftragt hat. Die Regelung erscheint zunächst gerecht. Die Tücke liegt aber wie so oft im Detail. ...

  • Worauf es bei der Nebenkostenabrechnung ankommt

    Die Kosten der Unterkunft, also für das Wohnen zur Miete, gliedern sich in die zwei Bereiche Kaltmiete und Betriebs- beziehungsweise Nebenkosten. ...


Bauherrn und Eigentümer

  • Lieber ein bisschen Stauraum mehr

    Endlich ist es soweit: Der Traum von der eigenen Immobilie nimmt Gestalt an. Die grundsätzlichen Fragen der Finanzierung sind geklärt und man kann sich auf die Suche nach einem geeigneten Grundstück für sein Traumhaus machen oder mit der Besichtigung von zum Verkauf stehenden Häusern beginnen. ...

  • Energiesparen in der Wohnung

    Kleine Maßnahmen mit großer Wirkung Energiesparen in der Wohnung ist gar nicht so schwer. Schon mit einigen wenigen kleinen Veränderungen können spürbare Entlastungen im Energieverbrauch erreicht werden. Dies betrifft Strom und Heizenergie. ...


Tipps für die Wohnungssuche

  • Immobilienmakler: Ein Traumberuf?

    Man könnte meinen, Immobilienmakler sei ein Traumberuf. Der Makler sitzt bequem in seinem eleganten Büro, begibt sich hie und da mal mit einem Interessenten zu einem Besichtigungstermin und bekommt für wenig Arbeit eine ansehnliche Courtage. Und ein teures Auto fährt er auch noch. So oder ähnlich stellen sich viele Menschen den Arbeitsalltag eines Immobilienmaklers vor, nicht selten hört man die Aussage, die Maklerprovision sei leicht verdientes Geld. ...

  • Was bei einer Eigentumswohnung zu beachten ist

    Gerade in größeren Städten ist die Eigentumswohnung eine sehr beliebte Immobilie. ...

Immobilienmakler in Baden-Württemberg