Die Freie Hansestadt Bremen ist das kleinste Bundesland Deutschlands. Auf einer Fläche von nur 419 Quadratkilometern leben rund 650.000 Einwohner. Zum Stadtstaat Bremen gehören die beiden Städte Bremen und Bremerhaven. Das kleinste Bundesland Bremen gehört zu der Metropolregion Bremen / Oldenburg. Der Stadtstaat Bremen liegt im Nordwesten Deutschlands. Der Fluss Weser fließt durch das kleine Bundesland. Im Westen grenzt Bremerhaven an die Nordsee an. Die Bevölkerung des Landes Bremen ist nach dem 2. Weltkrieg bis zum Jahr 1980 stetig angestiegen, danach ist eine kontinuierliche Bevölkerungsabnahme zu verzeichnen.

Immobilien-Angebote Deutschland > Bremen


 


Finanzierung & Kapitalanlage

  • Schritt für Schritt zum Immobilienkredit

    Der Weg zur eigenen Immobilie ist häufig mit vielen Hürden verbunden. Vor allem die Finanzierung bereitet vielen Interessenten große Kopfschmerzen. Eine Immobilie kann häufig natürlich nicht aus Eigenmitteln bezahlt werden. Die Finanzierung aus Eigenmitteln ist aus steuerlicher Sicht übrigens auch nicht sinnvoll. ...

  • Baufinanzierungsarten im Überblick

    Der Kauf oder der Bau eines Hauses ist eine sehr wichtige Entscheidung, die gut durchdacht sein sollte. ...

  • Wie man eine Finanzierung ohne Eigenkapital stemmt

    Fast jeder wünscht sich ein eigenes Haus oder eine eigene Wohnung. Das gilt für Familien und Alleinstehende gleichermaßen. ...


Tipps für Mieter

  • Kündigungsfristen beim Mietvertrag

    Kündigungsfristen sind bei allen Verträgen gesetzlich geregelt. Sie gelten für beide Vertragsparteien verbindlich und dürfen nicht einfach durch abweichende Regelungen ausgehebelt werden. Mieter einer Wohnung oder eines Hauses müssen den Mietvertrag mit einer Frist von drei Monaten kündigen. Vermieter wiederum müssen die Mietdauer beachten und einen Grund vorlegen, zum Beispiel Eigenbedarf. ...

  • Mietkaution: Worauf Mieter achten sollten

    Bei einem Umzug in eine neue Wohnung fallen zahlreiche Kosten an. Nicht nur, dass der Transport der Möbel und eventuell neue Einrichtungsgegenstände bezahlt werden müssen. ...


Bauherrn und Eigentümer

  • Damit das Traumhaus nicht zum Albtraum wird

    Für die meisten ist der Hausbau einmalig in ihrem Leben. Sie bauen sich ein, und zwar ihr Traumhaus. Ein Haus bauen bedeutet, dass bei einem bestimmten prozentualen Anteil an erspartem Eigenkapital der Rest der Bausumme durch ein Baudarlehen fremdfinanziert wird. ...

  • Worauf Bauherren bei der Finanzierung achten sollten

    Vor einer Baufinanzierung sollte immer bedacht werden, dass es grundsätzlich verschiedene Möglichkeiten gibt, um die Wunschimmobilie zu kaufen. Es muss dazu nicht zwangsweise eine hohe Summen an Eigenkapital zur Verfügung stehen. ...


Tipps für die Wohnungssuche

  • Warum die Maisonette Wohnung so beliebt ist

    Was ist eine Maisonette Wohnung? Der Begriff Maisonette stammt aus dem Französischen und bedeutet “Kleines Haus”. Eine Maisonette Wohnung kommt einem Eigenheim sehr nahe, da die Räumlichkeiten über zwei oder mehr Ebenen verteilt und über eine in der Wohnung befindliche Treppe erreichbar sind. In der Regel befindet sich der Wohnungstyp unter dem Dach, sodass das Dachgeschoss des Hauses die obere Etage der Wohnung bildet. ...

  • Wer zahlt die Maklergebühr?

    Die Maklergebühr ist ein Kostenfaktor, den man einbeziehen muss, wenn man sich auf die Suche nach einem neuen Wohnobjekt begibt. ...

Immobilienmakler in Bremen


Anzeige