Finanzierung & Kapitalanlage

  • Wie sich die Immobilienpreise entwickeln werden

    Eine Immobilie wird als wertbeständige und langlebige Kapitalanlage bezeichnet. Immobilien sind bebaute Grundstücke, also Grundstück und darauf stehendes Gebäude zusammen. Das unbebaute Grundstück allein wird als Liegenschaft bezeichnet. ...

  • Wie man den Wert einer Immobilie ermittelt

    Die Bewertung von Immobilien, das heißt, die Ermittlung der Verkehrswerte von bebauten und unbebauten Grundstücken, erfordert ein hohes Maß an kaufmännischer, ...

  • Welche Förderung es beim Hauskauf gibt

    Der Bau oder Kauf eines Hauses ist ohne Zweifel eine sehr teure und langfristige Investition. ...


Tipps für Mieter

  • Übergabeprotokoll beim Ein- und Auszug

    Vom Übergabeprotokoll beim Ein- und Auszug profitieren Mieter und Vermieter geleichermaßen. Es kann Streitigkeiten vorbeugen und schafft Klarheit über den Zustand der übergebenen Wohnung. Was sollte in einem Übergabeprotokoll festgehalten werden? In ein Übergabeprotokoll gehören der Name des Mieters, das Datum der Übergabe, sowie die genaue Adresse der Wohnung. ...

  • Als Mieter Haustiere halten?

    Eine "normale" Wohnungssuche kann mitunter schon sehr kompliziert sein. ...


Bauherrn und Eigentümer


Tipps für die Wohnungssuche

  • Warum auch Mieter einen Makler beauftragen sollten

    So manch ein Mietinteressent hat diese Erfahrung bereits hinter sich: Er sucht eine Wohnung, weiß genau, was er will und durchforstet die Angebote. Dann findet er sogar eine Wohnung, die zu ihm zu passen scheint. Bei der Besichtigung stellt er allerdings fest, dass es sogar nicht das ist, was er sich unter einem annehmbaren Mietobjekt vorstellt. Die Zeit läuft ihm weg, die Nerven liegen blank und schließlich gibt er auf. ...

  • Maklerprovisionen: Diese Kosten kommen beim Mieten und Kaufen auf Sie zu

    Die Nachfrage auf dem Immobilienmarkt führt gerade in Ballungsräumen zu hohen Maklerprovisionen. ...