Das Bundesland Niedersachsen liegt im Nordosten Deutschlands. Mit einer Grundfläche von 47.634,90 Quadratkilometern ist Niedersachsen das zweitgrößte Bundesland nach Bayern. Rund 7,8 Millionen Einwohner leben in Niedersachsen, dessen Hauptstadt Hannover ist. Die Flüsse Elbe, Ems und Weser durchfließen das Bundesland, das im Norden an die Nordsee angrenzt. Niedersachsen ist seenreich. Die größten Gewässer sind das Steinhuder Meer, das Große Meer, das Zwischenahner Meer und das Dümmer Meer. Bedeutende Städte sind: Braunschweig, Osnabrück, Oldenburg, Göttingen, Wolfsburg, Wilhelmshaven und Hildesheim.

Finanzierung & Kapitalanlage

  • Wie man den Wert einer Immobilie ermittelt

    Die Bewertung von Immobilien, das heißt, die Ermittlung der Verkehrswerte von bebauten und unbebauten Grundstücken, erfordert ein hohes Maß an kaufmännischer, bautechnischer und juristischer Sachkenntnis. Die dabei anzuwendenden Verfahren sind in entsprechenden Rechtsvorschriften geregelt. ...

  • Mit einem Forward Darlehen günstige Zinsen sichern

    Wie kann man sich für den Immobilienerwerb günstige Zinsen sichern? ...

  • Wo die Grunderwerbsteuer 2014 steigt

    Einige Bundesländer (Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Berlin, Bremen) haben mit Wirkung zum 01.01.2014 die Grunderwerbsteuer erhöht. ...


Tipps für Mieter

  • Wie bindend ist die Hausordnung?

    Die Hausordnung ist in vielen Fällen als separate Anlage ein Bestandteil des Mietvertrages. Mit Unterzeichnung des Mietvertrages verpflichtet sich der Mieter gleichzeitig, die Hausordnung einzuhalten. Der Mietvertrag ist die Rechtsgrundlage zwischen Vermieter und Mieter für die Nutzung der gemieteten Wohnung. Die Hausordnung ist eine ergänzende Sammlung von Vorgaben und Vorschriften über das Miteinander aller Mieter in dem betreffenden Wohngebäude. ...

  • Energiekennwert: Orientierungshilfe für neue Mieter

    Der Anteil der Kosten für Heizung und Warmwasser an der Gesamtmiete ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. ...


Bauherrn und Eigentümer

  • Die 10 häufigsten Fehler beim Hauskauf

    Ein Hauskauf gehört für viele zu der größten Investition, die sie im Leben tätigen. Der Weg dorthin besteht meist aus jahrelangen Sparen, Krediten und Bausparverträgen. Umso wichtiger ist es, den Hauskauf genau zu planen. ...

  • Sinn und Unsinn der energetischen Sanierung

    Ob als Anlageobjekt oder für die Eigennutzung, in Zeiten der anhaltenden Niedrigzinsphase stehen Immobilien hoch im Kurs. Einerseits sind die Kredite so günstig wie noch nie, andererseits hoffen Anleger auf höhere Renditen, als sie andere Anlageformen derzeit bieten können. ...


Tipps für die Wohnungssuche

  • Preisentwicklung für Wohnimmobilien in München

    Preise für Häuser und Wohnungen in München steigen kontinuierlich München ist nicht nur eine schöne Stadt mit Flair und vielen Sehenswürdigkeiten. In Deutschland zählt die bayerische Landeshauptstadt zu den lebenswertesten und sichersten Großstädten. Die Isar-Metropole wächst schnell und ist vor allem wirtschaftlich sehr erfolgreich. Daher ist München auch als Wohnort immer mehr begehrt. ...

  • Tipps beim Hauskauf

    Der Hauskauf ist in den meisten Fällen ein einmaliger Vorgang im Verlaufe des Lebens. ...

Immobilienmakler in Niedersachsen