Das Bundesland Schleswig-Holstein wurde am 23. August 1946 gegründet. Geografisch liegt Schleswig-Holstein zwischen der Nord- und der Ostsee. Schleswig-Holstein ist das nördlichste Bundesland Deutschlands. Das Bundesland ist 15.799,38 Quadratkilometer groß und beheimatet ca. 2,8 Millionen Einwohner. Kiel ist die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein. Weitere bedeutende Städte sind: Lübeck, Rendsburg, Bad Segeberg, Schleswig, Flensburg, Norderstedt, Pinneberg und Itzehoe. Schleswig-Holstein ist das waldärmste Bundesland der gesamten Bundesrepublik Deutschland.

Finanzierung & Kapitalanlage

  • Wie Banken die Bonität ihrer Kreditnehmer prüfen

    Jeder, der sich für eine Immobilie interessiert und diese ggfs. kaufen möchte, steht vor der Frage, wie das Objekt finanziert werden kann. In den meisten Fällen lautet die Antwort auf diese Frage, dass nur eine Finanzierung über die Bank in Frage kommt. ...

  • Wie sich das Baugeld entwickelt

    Sie möchten gern in die eigenen vier Wände ziehen und sich und ihrer Familie ein Heim bauen? Dann ist jetzt vermutlich genau der richtige Zeitpunkt. ...

  • Was Immobilien als Geldanlage taugen

    Das lateinische Wort im-mobilis steht für nicht beweglich, nicht mobil, also immobil. ...


Tipps für Mieter

  • Kündigungsfristen beim Mietvertrag

    Kündigungsfristen sind bei allen Verträgen gesetzlich geregelt. Sie gelten für beide Vertragsparteien verbindlich und dürfen nicht einfach durch abweichende Regelungen ausgehebelt werden. Mieter einer Wohnung oder eines Hauses müssen den Mietvertrag mit einer Frist von drei Monaten kündigen. Vermieter wiederum müssen die Mietdauer beachten und einen Grund vorlegen, zum Beispiel Eigenbedarf. ...

  • Was sich mit SEPA für die Mietzahlung ändert

    In allen Zeitungen und Fernsehsendungen heißt es: Die Umstellung auf SEPA kommt. ...


Bauherrn und Eigentümer

  • Energiesparen in der Wohnung

    Kleine Maßnahmen mit großer Wirkung Energiesparen in der Wohnung ist gar nicht so schwer. Schon mit einigen wenigen kleinen Veränderungen können spürbare Entlastungen im Energieverbrauch erreicht werden. Dies betrifft Strom und Heizenergie. ...

  • Die 10 häufigsten Fehler beim Hauskauf

    Ein Hauskauf gehört für viele zu der größten Investition, die sie im Leben tätigen. Der Weg dorthin besteht meist aus jahrelangen Sparen, Krediten und Bausparverträgen. Umso wichtiger ist es, den Hauskauf genau zu planen. ...


Tipps für die Wohnungssuche

  • Was bei einer Eigentumswohnung zu beachten ist

    Gerade in größeren Städten ist die Eigentumswohnung eine sehr beliebte Immobilie. Dies liegt vor allen Dingen daran, dass die Grundstückspreise gerade in den Ballungszentren oft astronomische Höhen erreicht haben. Durch den Erwerb einer Eigentumswohnung ist es manchmal möglich, die Kosten für den Immobilienkauf in einem überschaubaren Rahmen zu halten. Dennoch ist es so, dass bei dem Kauf einer Eigentumswohnung einige Punkte beachtet werden müssen. ...

  • Wie man einen guten Makler findet

    Grundsätzlich handelt es sich beim Immobilienmakler um einen selbstständigen Gewerbetreibenden, der als Mittler zwischen Käufer und Verkäufer beziehungsweise Mieter und Vermieter ...

Immobilienmakler in Schleswig-Holstein