Das Bundesland Schleswig-Holstein wurde am 23. August 1946 gegründet. Geografisch liegt Schleswig-Holstein zwischen der Nord- und der Ostsee. Schleswig-Holstein ist das nördlichste Bundesland Deutschlands. Das Bundesland ist 15.799,38 Quadratkilometer groß und beheimatet ca. 2,8 Millionen Einwohner. Kiel ist die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein. Weitere bedeutende Städte sind: Lübeck, Rendsburg, Bad Segeberg, Schleswig, Flensburg, Norderstedt, Pinneberg und Itzehoe. Schleswig-Holstein ist das waldärmste Bundesland der gesamten Bundesrepublik Deutschland.

Finanzierung & Kapitalanlage

  • So funktioniert Wohn-Riester

    Zunehmend mehr Bürger beschäftigen sich mit der Thematik Altersvorsorge. Nicht zuletzt, weil finanzielle Vorsorge für später staatlich gefördert wird. So haben Interessenten beispielsweise die Möglichkeit, mittels Zulagen geförderte Riesterverträge zum Sparen zu nutzen - in verschiedenen Vertragsvarianten. ...

  • Was Immobilien als Geldanlage taugen

    Das lateinische Wort im-mobilis steht für nicht beweglich, nicht mobil, also immobil. ...

  • Denkmalschutz Immobilien

    Denkmalschutz Immobilien bieten die Chance auf individuelles Wohnen mit unnachahmlicher Atmosphäre. Indessen haben Denkmalschutz Immobilien ihre Besonderheiten. ...


Tipps für Mieter

  • Für ein gutes Miteinander: Die Nachbarschaft

    Umziehen ist zumeist eine aufwändige und anstrengende Angelegenheit. Neben dem normalen Umzugsstress stellt das Zusammenleben mit den neuen Nachbarn eine weitere Herausforderung dar. Um sich unnötigen Ärger zu ersparen, sollte man sich von Anfang an um ein gutes Verhältnis kümmern. Dafür ist meistens nicht einmal viel Aufwand nötig. Das erste Treffen Der erste Eindruck ist beim Einzug in das neue Heim besonders wichtig, aber selbstverständlich ist es damit nicht getan. ...

  • Wenn die Nebenkosten Nachzahlung nicht nachvollziehbar ist

    Die Betriebskosten bzw. Nebenkostenabrechnung ist für viele Mieter eine Wissenschaft für sich. ...


Bauherrn und Eigentümer

  • Beim Bauen und Sanieren an die Kleinigkeiten denken

    Wer mit der Sanierung eines Hauses beginnt, hat viel zu erledigen. Sind alle finanziellen und notariellen Angelegenheiten erledigt, kann die eigentliche Arbeit beginnen. Am Anfang steht der Sanierungsplan des Architekten. Sobald das Vorhaben mit allen Gewerken besprochen ist, kann der große Umbau beginnen. ...

  • Wohngebäudeversicherung: Umfangreicher Schutz für Immobilienbesitzer

    Die Wohngebäudeversicherung bildet eine Unterform der Gebäudeversicherung. Dabei schützt diese Versicherung den Eigentümer des versicherten Gebäudes vor den Risiken, die aus Sturm-, Feuer-, Wasserleitungs- und Hagelschäden resultieren. ...


Tipps für die Wohnungssuche

  • Wie man eine Traumwohnung auch in beliebten Wohnvierteln bekommt

    Gerade in den deutschen Großstädten gleicht es mittlerweile dem Hauptgewinn im Lotto, will man eine schicke Wohnung in einer beliebten Wohngegend beziehen. Allein die Einladung zu einem der begehrten Besichtigungstermine zu ergattern, ist alles andere als einfach. ...

  • Welche Wohnform passt zu mir?

    Kein Mensch gleicht dem anderen. So unterschiedlich die Menschen sind, so verschieden sind ihre Wohnformen. ...

Immobilienmakler in Schleswig-Holstein