Das Bundesland Hessen wurde am 19. September 1945 gegründet. Das 21.114,94 Quadratkilometer große Bundesland trug zu dem Zeitpunkt noch dem Namen Groß-Hessen. Rund 6 Millionen Menschen wohnen in dem Bundesland Hessen, das in 3 Regierungsbezirke aufgeteilt ist. Die Regierungsbezirke heißen Kassel, Darmstadt und Gießen. Die Hauptstadt des Bundeslands Hessen ist Wiesbaden. Die größte Stadt Hessens ist Frankfurt am Main, in der rund 700 000 Einwohner leben. Im gesamten Großraum Frankfurt leben etwa 2 Millionen Menschen.

Finanzierung & Kapitalanlage

  • Was Immobilien als Geldanlage taugen

    Das lateinische Wort im-mobilis steht für nicht beweglich, nicht mobil, also immobil. Als eine Immobilie wird die Kombination aus Grundstück und Gebäude bezeichnet; das Grundstück selbst ist die Liegenschaft. Jede Immobilie verkörpert einen Geldwert, der sich unter anderem aus dem Verkehrswert des Grundstückes ergibt. ...

  • Die richtige Immobilie für die Kapitalanlage

    Für jeden Anlageanspruch und für jedes Budget lässt sich die passende Immobilie als Kapitalanlage finden. ...

  • Wie Banken die Bonität ihrer Kreditnehmer prüfen

    Jeder, der sich für eine Immobilie interessiert und diese ggfs. kaufen möchte, steht vor der Frage, wie das Objekt finanziert werden kann. ...


Tipps für Mieter

  • Hilfe vom Mieterschutzbund

    In Deutschland gibt es rund 450 Mieterschutzbünde. Diese sind grundsätzlich eingetragene Vereine (e.V.), welche ihren Mitgliedern Hilfestellungen und Rat anbieten. Mieterschutzbünde gibt es Bundesweit und sie verbuchen viele Mitglieder. Die Mitgliedschaft ist kostenpflichtig, jedoch ist der Jahresbeitrag meistens nicht sehr hoch. Oft muss der Mieter beim Beitritt eine einmalige Aufnahmegebührt zahlen, hinzu kommt ein Jahresbeitrag. ...

  • Viele Klauseln im Mietvertrag sind ungültig

    Dieses Thema ist den meisten Menschen bekannt: Viele Mietverträge für Wohnungen und Häuser enthalten Klauseln, die nicht gültig sind. ...


Bauherrn und Eigentümer

  • Energiesparen in der Wohnung

    Kleine Maßnahmen mit großer Wirkung Energiesparen in der Wohnung ist gar nicht so schwer. Schon mit einigen wenigen kleinen Veränderungen können spürbare Entlastungen im Energieverbrauch erreicht werden. Dies betrifft Strom und Heizenergie. ...

  • Was Hausbesitzer im Winter beachten müssen

    Hausbesitzer sind in der kalten Jahreszeit besonders gefordert. Sie müssen die von Objekt ausgehenden Gefahren so klein wie möglich halten. Das kann in langen, kalten und schneereichen Wintern zur echten Herausforderung werden. ...


Tipps für die Wohnungssuche

  • Was bei einer Eigentumswohnung zu beachten ist

    Gerade in größeren Städten ist die Eigentumswohnung eine sehr beliebte Immobilie. Dies liegt vor allen Dingen daran, dass die Grundstückspreise gerade in den Ballungszentren oft astronomische Höhen erreicht haben. Durch den Erwerb einer Eigentumswohnung ist es manchmal möglich, die Kosten für den Immobilienkauf in einem überschaubaren Rahmen zu halten. Dennoch ist es so, dass bei dem Kauf einer Eigentumswohnung einige Punkte beachtet werden müssen. ...

  • Nachmieter suchen und finden

    Wer schnellstmöglich ausziehen will und einen geeigneten Nachmieter stellen kann, der kann seinen Plan in die Tat umsetzen. ...

Immobilienmakler in Hessen