Das Bundesland Hessen wurde am 19. September 1945 gegründet. Das 21.114,94 Quadratkilometer große Bundesland trug zu dem Zeitpunkt noch dem Namen Groß-Hessen. Rund 6 Millionen Menschen wohnen in dem Bundesland Hessen, das in 3 Regierungsbezirke aufgeteilt ist. Die Regierungsbezirke heißen Kassel, Darmstadt und Gießen. Die Hauptstadt des Bundeslands Hessen ist Wiesbaden. Die größte Stadt Hessens ist Frankfurt am Main, in der rund 700 000 Einwohner leben. Im gesamten Großraum Frankfurt leben etwa 2 Millionen Menschen.

Finanzierung & Kapitalanlage

  • Mit einem Forward Darlehen günstige Zinsen sichern

    Wie kann man sich für den Immobilienerwerb günstige Zinsen sichern? Jeder, der am Kauf einer Immobilie interessiert ist, muss hierzu zumindest für einen Teil der Kaufsumme ein Darlehen aufnehmen. ...

  • Für wen sich Bausparen lohnt

    Der Bau bzw. Kauf eines Hauses ist, insbesondere aus finanzieller Hinsicht, ein aufwendiges Projekt. ...

  • Wie sich das Baugeld entwickelt

    Sie möchten gern in die eigenen vier Wände ziehen und sich und ihrer Familie ein Heim bauen? Dann ist jetzt vermutlich genau der richtige Zeitpunkt. ...


Tipps für Mieter

  • Was beim Mietvertrag wichtig ist

    Für die Nutzungsüberlassung eines Hauses oder einer Wohnung wird zwischen dem Vermieter und dem Mieter ein Mietvertrag abgeschlossen. Sofern sich die Mietwohnung in einem Mehrfamilienhaus befindet, ist dem Mietvertrag eine Hausordnung beigefügt. Sie ist Bestandteil des Mietvertrages und regelt die gegenseitigen Rechte sowie Pflichten der Mietparteien untereinander. ...

  • Was sich mit SEPA für die Mietzahlung ändert

    In allen Zeitungen und Fernsehsendungen heißt es: Die Umstellung auf SEPA kommt. ...


Bauherrn und Eigentümer

  • Die 10 häufigsten Fehler beim Hauskauf

    Ein Hauskauf gehört für viele zu der größten Investition, die sie im Leben tätigen. Der Weg dorthin besteht meist aus jahrelangen Sparen, Krediten und Bausparverträgen. Umso wichtiger ist es, den Hauskauf genau zu planen. ...

  • Damit das Traumhaus nicht zum Albtraum wird

    Für die meisten ist der Hausbau einmalig in ihrem Leben. Sie bauen sich ein, und zwar ihr Traumhaus. Ein Haus bauen bedeutet, dass bei einem bestimmten prozentualen Anteil an erspartem Eigenkapital der Rest der Bausumme durch ein Baudarlehen fremdfinanziert wird. ...


Tipps für die Wohnungssuche

  • Nachmieter suchen und finden

    Wer schnellstmöglich ausziehen will und einen geeigneten Nachmieter stellen kann, der kann seinen Plan in die Tat umsetzen. Manchmal findet man die perfekte Wohnung unerwartet schnell und müsste eine Doppelmiete zahlen, damit sie sich kein anderer schnappt. Um schnellstmöglich aus dem alten Mietvertrag entlassen zu werden und die Doppelmiete zu verhindern, muss ein Nachmieter gefunden werden. ...

  • Immobilienerwerb im Ausland

    Bei einem wunderschönen Urlaub im sonnigen Süden keimt nicht selten der Wunsch auf, hier selbst eine eigene Immobilie zu besitzen. ...

Immobilienmakler in Hessen