Das Bundesland Rheinland-Pfalz liegt im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland. Das Bundesland Rheinland-Pfalz wurde am 30. August 1946 gegründet und ist 19.853,36 Quadratkilometer groß. Knapp 4 Millionen Einwohner sind in Rheinland-Pfalz beheimatet. Die Hauptstadt ist Mainz. Weitere bedeutende Städte sind: Speyer, Koblenz, Ludwigshafen, Trier, Kaiserslautern und Neuwied. Das Bundesland Rheinland-Pfalz gehört zu den waldreichsten Bundesländern der Bundesrepublik Deutschland. Wälder bedecken 42 Prozent der gesamten Landesfläche.

Finanzierung & Kapitalanlage

  • Immobilienfinanzierung: Die Checkliste für Anleger

    Nach den langen Jahren der Zurückhaltung, haben inzwischen immer mehr Menschen Interesse an eine Immobilie als Kapitalanlage. Immobilien gelten heutzutage schließlich als krisensichere Altersvorsorge, die besonders im Bereich der Baugeldzinsen lohnenswert sind. ...

  • Die Förderprogramme der kfw

    Wer ein Haus erwerben oder bauen, die Heizung erneuern oder Wohneigentum sanieren möchte und über die Nutzung erneuerbarer Energien nachdenkt, muss mit hohen ...

  • Eine Interessante Anlage ist betreutes Wohnen

    Kapitalanleger favorisieren zunehmend Objekte, welche sich dem Thema betreutes Wohnen widmen, für den Fall, dass sie ihr Geld gewinnbringend investieren wollen. ...


Tipps für Mieter

  • Wann eine Mieterhöhung zulässig ist

    Wird ein Mietvertrag geschlossen, ist es dem Vermieter unter gewissen Umständen erlaubt, die Miete zu erhöhen. So kann die Miete beispielsweise an Preissteigerungen oder aufgrund von Modernisierungen angepasst werden. Immer jedoch müssen die gesetzlichen Vorschriften beachtet werden, da eine Mieterhöhung sonst unzulässig ist. Stimmt der Mieter der Erhöhung nicht zu, hat er ein Sonderkündigungsrecht. ...

  • Worauf es bei der Nebenkostenabrechnung ankommt

    Die Kosten der Unterkunft, also für das Wohnen zur Miete, gliedern sich in die zwei Bereiche Kaltmiete und Betriebs- beziehungsweise Nebenkosten. ...


Bauherrn und Eigentümer

  • Bauen oder mieten? Eine Entscheidungshilfe

    Mehr Platz für die Familie, ein Garten zum Toben für die Kinder, Gestaltungsfreiheit und Schutz vor rasant steigenden Mieten – ein eigenes Haus bietet viele Vorteile. ...

  • Beim Bauen und Sanieren an die Kleinigkeiten denken

    Wer mit der Sanierung eines Hauses beginnt, hat viel zu erledigen. Sind alle finanziellen und notariellen Angelegenheiten erledigt, kann die eigentliche Arbeit beginnen. Am Anfang steht der Sanierungsplan des Architekten. Sobald das Vorhaben mit allen Gewerken besprochen ist, kann der große Umbau beginnen. ...


Tipps für die Wohnungssuche

  • Zufrieden Wohnen im fortgeschrittenen Alter

    Wenn im Alter die gesundheitlichen Einschränkungen zunehmen, stellt sich oft die Frage, ob die aktuelle Wohnsituation noch den persönlichen Bedürfnissen angemessen ist. Für viele ältere Menschen ist jedoch der Gedanke an eine neue Wohnung eher beängstigend, ganz nach dem Motto: "Einen alten Baum verpflanzt man nicht." Wer jedoch auch im Alter selbstbestimmt und zufrieden leben möchte, der sollte nicht warten, bis Ärzte oder die eigenen Kinder zu einer Entscheidung drängen. ...

  • Wie man einen guten Makler findet

    Grundsätzlich handelt es sich beim Immobilienmakler um einen selbstständigen Gewerbetreibenden, der als Mittler zwischen Käufer und Verkäufer beziehungsweise Mieter und Vermieter ...

Immobilienmakler in Rheinland-Pfalz