Das ca. 18.400 Quadratkilometer große Bundesland Sachsen wurde nach der Wiedervereinigung, am 03. Oktober 1990 neu gegründet. Etwa 4 Millionen Einwohner wohnen in Sachsen. Die Hauptstadt des Bundesland Sachsens ist Dresden. Weitere bedeutende Städte des Bundesland Sachsens sind: Leipzig, Chemnitz, Bautzen, Zwickau, Görlitz, Meißen, Plauen, Pirna und Hoyerswerda. Das Bundesland Sachsen besitzt Landesgrenzen nach Polen und Tschechien. Das Bundesland Sachsen besitzt eine mittlere Landesgröße.

Finanzierung & Kapitalanlage


Tipps für Mieter

  • Bei welchen Angaben Mieter ehrlich sein müssen

    In vielen Gegenden unseres Landes, besonders in Ballungsräumen und Großstädten, ist es heute nicht mehr so einfach, eine geeignete Wohnung zu finden. So ist es also nur verständlich, dass potentielle Mieter sich dem Vermieter gegenüber so vorteilhaft wie möglich darstellen möchten, um ihre Chancen auf einen Zuschlag zu erhöhen. ...

  • Kündigungsfristen beim Mietvertrag

    Kündigungsfristen sind bei allen Verträgen gesetzlich geregelt. ...


Bauherrn und Eigentümer

  • Lieber ein bisschen Stauraum mehr

    Endlich ist es soweit: Der Traum von der eigenen Immobilie nimmt Gestalt an. Die grundsätzlichen Fragen der Finanzierung sind geklärt und man kann sich auf die Suche nach einem geeigneten Grundstück für sein Traumhaus machen oder mit der Besichtigung von zum Verkauf stehenden Häusern beginnen. ...

  • Worauf Bauherren bei der Finanzierung achten sollten

    Vor einer Baufinanzierung sollte immer bedacht werden, dass es grundsätzlich verschiedene Möglichkeiten gibt, um die Wunschimmobilie zu kaufen. Es muss dazu nicht zwangsweise eine hohe Summen an Eigenkapital zur Verfügung stehen. ...


Tipps für die Wohnungssuche

  • Wie man einen guten Makler findet

    Grundsätzlich handelt es sich beim Immobilienmakler um einen selbstständigen Gewerbetreibenden, der als Mittler zwischen Käufer und Verkäufer beziehungsweise Mieter und Vermieter tätig wird. Seine Courtage erhält er je nach Bundesland und Vertrag entweder von einer Seite oder von beiden Seiten. Es gibt keine rechtlichen Vorschriften, wie die Courtage auszusehen hat, das heißt, es steht dem Makler frei, mit welcher Seite er sie vereinbart. ...

  • Welche Arten von Mietkaution es gibt

    Die Mietkaution bietet die Sicherheit für den Eigentümer eines Wohnraums, dass ihm kein finanzieller Schaden droht, wenn der neue Mieter plötzlich die Miete nicht mehr zahlt. ...

Immobilienmakler in Sachsen