Das ca. 18.400 Quadratkilometer große Bundesland Sachsen wurde nach der Wiedervereinigung, am 03. Oktober 1990 neu gegründet. Etwa 4 Millionen Einwohner wohnen in Sachsen. Die Hauptstadt des Bundesland Sachsens ist Dresden. Weitere bedeutende Städte des Bundesland Sachsens sind: Leipzig, Chemnitz, Bautzen, Zwickau, Görlitz, Meißen, Plauen, Pirna und Hoyerswerda. Das Bundesland Sachsen besitzt Landesgrenzen nach Polen und Tschechien. Das Bundesland Sachsen besitzt eine mittlere Landesgröße.

Finanzierung & Kapitalanlage

  • Denkmalschutz Immobilien

    Denkmalschutz Immobilien bieten die Chance auf individuelles Wohnen mit unnachahmlicher Atmosphäre. Indessen haben Denkmalschutz Immobilien ihre Besonderheiten. Denn sie bedürfen wesentlich mehr Aufmerksamkeit als andere Gebäude. ...

  • Für wen sich Bausparen lohnt

    Der Bau bzw. Kauf eines Hauses ist, insbesondere aus finanzieller Hinsicht, ein aufwendiges Projekt. ...

  • Immobilienfinanzierung: Die Checkliste für Anleger

    Nach den langen Jahren der Zurückhaltung, haben inzwischen immer mehr Menschen Interesse an eine Immobilie als Kapitalanlage. ...


Tipps für Mieter

  • Was sich mit SEPA für die Mietzahlung ändert

    In allen Zeitungen und Fernsehsendungen heißt es: Die Umstellung auf SEPA kommt. Doch was genau bedeutet SEPA und welche Umstellung bringt es mit sich? Und insbesondere: Was ändert sich für Mieter? SEPA ist eine Abkürzung für Single Euro Payments Area, oder auch: Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum. Dieser betrifft die EU-Länder und einige weitere ausgewählte Staaten wie Monaco, Island, Liechtenstein und Norwegen und die Schweiz. ...

  • Was bei der Gründung einer WG zu beachten ist

    Eine Wohngemeinschaft (WG) bezeichnet eigentlich nichts weiter als das Zusammenleben mit mehreren Menschen. ...


Bauherrn und Eigentümer

  • Stressfrei Sanieren mit einem baubegleitenden Architekten

    Beim Kauf eines Hauses müssen allerhand Details berücksichtigt werden. Eine ausreichende Wohnfläche, ein großzügiges Grundstück, eine gute Raumaufteilung und ein akzeptabler Gesamtzustand stehen bei allen Kaufinteressierten auf der Wunschliste. ...

  • Versicherungen für das Bauprojekt

    Die ersten eigenen vier Wände, das erste neu gebaute eigene Haus lösen bei den Bauherren in erster Linie Freude aus. Denn schon bald soll es keine Nachbarn mehr geben, auf die die neuen Hauseigentümer Wand an Wand Rücksicht nehmen müssen. ...


Tipps für die Wohnungssuche

  • Welche Arten von Mietkaution es gibt

    Die Mietkaution bietet die Sicherheit für den Eigentümer eines Wohnraums, dass ihm kein finanzieller Schaden droht, wenn der neue Mieter plötzlich die Miete nicht mehr zahlt. Sie darf bis zu drei Monatsmieten (kalt) betragen und ist dadurch für den Mieter keine geringe finanzielle Belastung, denn immerhin muss er einen Umzug stemmen und dann auch noch für die Mietkaution aufkommen – und dann die erste Miete zahlen können. ...

  • Besser ein Haus kaufen statt mieten?

    Ein Haus zu bewohnen ist aus mehrerlei Gründen angenehmer als eine Wohnung. ...

Immobilienmakler in Sachsen