Die Landeshauptstadt des Bundeslands Saarland ist Saarbrücken. Rund 1 Million Einwohner wohnen in dem 2.569,69 Quadratkilometer großen Bundesland. Das Saarland grenzt an Frankreich und Luxemburg an. Außer Saarbrücken sind noch Völklingen, Saarlouis, Dillingen, Merzig, Neunkirchen, St. Ingbert, Homburg/Saar und St. Wendel von Bedeutung. 1957 trat das Bundesland Saarland politisch der Bundesrepublik Deutschland bei, vorher war es wirtschaftlich an Frankreich angegliedert. Ab dem 06. Juli 1959 wurde die D-Mark im Saarland eingeführt.

Finanzierung & Kapitalanlage

  • Wie man eine Finanzierung ohne Eigenkapital stemmt

    Fast jeder wünscht sich ein eigenes Haus oder eine eigene Wohnung. Das gilt für Familien und Alleinstehende gleichermaßen. Um sich diesen Wunsch zu erfüllen, ist in der Regel ein gewisser Eigenanteil notwendig. Eigenkapital wird bei den meisten Banken oder Bausparkassen gerne gesehen und oft vorausgesetzt. ...

  • Per Mietkauf zum Wohneigentum: Lohnt sich das?

    Der Immobilienmarkt boomt – Häuser und Wohnungen erfreuen sich derzeit einer hohen Nachfrage, sind doch die Zinsen auf dem Kapitalmarkt im Moment so ...

  • Günstige Konditionen durch Umschuldung

    Sicher ist es so, dass die meisten Menschen neben anderen Wünschen sehr daran interessiert sind, eine eigene Immobilie zu erwerben. ...


Tipps für Mieter

  • Energiekennwert: Orientierungshilfe für neue Mieter

    Der Anteil der Kosten für Heizung und Warmwasser an der Gesamtmiete ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Ein Blick auf die zu erwartenden Nebenkosten wird für neue Mieter immer mehr zum Kriterium bei der Wohnungssuche. Mit dem Energieausweis für Wohngebäude können sich potentielle Neumieter einen Überblick über die Energiebilanz eines Hauses und die daraus resultierenden warmen Nebenkosten verschaffen. ...

  • Mieturteile zum Rauchen auf dem Balkon

    Rauchen ist für Menschen, die sich in einem Mietverhältnis befinden, ein komplexes Problem, das mehrere Parteien betrifft. ...


Bauherrn und Eigentümer

  • Wieso gibt es Denkmalschutz?

    Für die Erhaltung alter Bauwerke, die in Bezug auf die verschiedenen Epochen Zeitzeugen sind und zu den erhaltenswerten historischen Kulturdenkmälern zählen, vorrangig der Denkmalschutz für Immobilien verantwortlich. ...

  • Damit das Traumhaus nicht zum Albtraum wird

    Für die meisten ist der Hausbau einmalig in ihrem Leben. Sie bauen sich ein, und zwar ihr Traumhaus. Ein Haus bauen bedeutet, dass bei einem bestimmten prozentualen Anteil an erspartem Eigenkapital der Rest der Bausumme durch ein Baudarlehen fremdfinanziert wird. ...


Tipps für die Wohnungssuche

  • Zufrieden Wohnen im fortgeschrittenen Alter

    Wenn im Alter die gesundheitlichen Einschränkungen zunehmen, stellt sich oft die Frage, ob die aktuelle Wohnsituation noch den persönlichen Bedürfnissen angemessen ist. Für viele ältere Menschen ist jedoch der Gedanke an eine neue Wohnung eher beängstigend, ganz nach dem Motto: "Einen alten Baum verpflanzt man nicht." Wer jedoch auch im Alter selbstbestimmt und zufrieden leben möchte, der sollte nicht warten, bis Ärzte oder die eigenen Kinder zu einer Entscheidung drängen. ...

  • Was man beim Umzug beachten muss

    Viele Menschen scheuen den Gedanken an einen Umzug. Sie denken dabei an Chaos, Stress, Ärger und andere Unannehmlichkeiten. Doch dem muss nicht so sein. ...

Immobilienmakler in Saarland