Die Landeshauptstadt des Bundeslands Saarland ist Saarbrücken. Rund 1 Million Einwohner wohnen in dem 2.569,69 Quadratkilometer großen Bundesland. Das Saarland grenzt an Frankreich und Luxemburg an. Außer Saarbrücken sind noch Völklingen, Saarlouis, Dillingen, Merzig, Neunkirchen, St. Ingbert, Homburg/Saar und St. Wendel von Bedeutung. 1957 trat das Bundesland Saarland politisch der Bundesrepublik Deutschland bei, vorher war es wirtschaftlich an Frankreich angegliedert. Ab dem 06. Juli 1959 wurde die D-Mark im Saarland eingeführt.

Finanzierung & Kapitalanlage

  • Bauen und Vermieten für Kapitalanleger

    Grundsätzlich ist der Kauf von Anlageimmobilien immer eine gute Idee, um den Traum von den eigenen vier Wänden auch ohne Eigenkapital zu verwirklichen. ...

  • Die Förderprogramme der kfw

    Wer ein Haus erwerben oder bauen, die Heizung erneuern oder Wohneigentum sanieren möchte und über die Nutzung erneuerbarer Energien nachdenkt, muss mit hohen ...

  • Immobilien Investment

    Das englische Investment heißt zu Deutsch Anlage, Einlage oder Beteiligung. ...


Tipps für Mieter

  • Was sich mit SEPA für die Mietzahlung ändert

    In allen Zeitungen und Fernsehsendungen heißt es: Die Umstellung auf SEPA kommt. Doch was genau bedeutet SEPA und welche Umstellung bringt es mit sich? Und insbesondere: Was ändert sich für Mieter? SEPA ist eine Abkürzung für Single Euro Payments Area, oder auch: Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum. Dieser betrifft die EU-Länder und einige weitere ausgewählte Staaten wie Monaco, Island, Liechtenstein und Norwegen und die Schweiz. ...

  • Was bei der Gründung einer WG zu beachten ist

    Eine Wohngemeinschaft (WG) bezeichnet eigentlich nichts weiter als das Zusammenleben mit mehreren Menschen. ...


Bauherrn und Eigentümer

  • Beim Bauen und Sanieren an die Kleinigkeiten denken

    Wer mit der Sanierung eines Hauses beginnt, hat viel zu erledigen. Sind alle finanziellen und notariellen Angelegenheiten erledigt, kann die eigentliche Arbeit beginnen. Am Anfang steht der Sanierungsplan des Architekten. Sobald das Vorhaben mit allen Gewerken besprochen ist, kann der große Umbau beginnen. ...

  • Wohngebäudeversicherung: Umfangreicher Schutz für Immobilienbesitzer

    Die Wohngebäudeversicherung bildet eine Unterform der Gebäudeversicherung. Dabei schützt diese Versicherung den Eigentümer des versicherten Gebäudes vor den Risiken, die aus Sturm-, Feuer-, Wasserleitungs- und Hagelschäden resultieren. ...


Tipps für die Wohnungssuche

  • Tipps beim Hauskauf

    Der Hauskauf ist in den meisten Fällen ein einmaliger Vorgang im Verlaufe des Lebens. Er ist mit einer Ausgabe im unteren bis mittleren sechsstelligen Eurobereich verbunden und wird überwiegend fremdfinanziert. Das bedeutet eine Darlehensfinanzierung über ein, zwei Jahrzehnte. Dementsprechend umsichtig und überlegt sollte jeder Schritt sein, und gute Tipps für den Hauskauf sind umso willkommener. ...

  • Preisentwicklung für Wohnimmobilien in München

    Preise für Häuser und Wohnungen in München steigen kontinuierlich München ist nicht nur eine schöne Stadt mit Flair und vielen Sehenswürdigkeiten. ...

Immobilienmakler in Saarland