Die Landeshauptstadt des Bundeslands Saarland ist Saarbrücken. Rund 1 Million Einwohner wohnen in dem 2.569,69 Quadratkilometer großen Bundesland. Das Saarland grenzt an Frankreich und Luxemburg an. Außer Saarbrücken sind noch Völklingen, Saarlouis, Dillingen, Merzig, Neunkirchen, St. Ingbert, Homburg/Saar und St. Wendel von Bedeutung. 1957 trat das Bundesland Saarland politisch der Bundesrepublik Deutschland bei, vorher war es wirtschaftlich an Frankreich angegliedert. Ab dem 06. Juli 1959 wurde die D-Mark im Saarland eingeführt.

Finanzierung & Kapitalanlage

  • Wie man den Wert einer Immobilie ermittelt

    Die Bewertung von Immobilien, das heißt, die Ermittlung der Verkehrswerte von bebauten und unbebauten Grundstücken, erfordert ein hohes Maß an kaufmännischer, bautechnischer und juristischer Sachkenntnis. Die dabei anzuwendenden Verfahren sind in entsprechenden Rechtsvorschriften geregelt. ...

  • Die schlimmsten Finanzierungsfallen

    Den Traum vom eigenen Haus oder der eigenen Wohnung träumen viele Menschen. ...

  • Wie Banken die Bonität ihrer Kreditnehmer prüfen

    Jeder, der sich für eine Immobilie interessiert und diese ggfs. kaufen möchte, steht vor der Frage, wie das Objekt finanziert werden kann. ...


Tipps für Mieter

  • Welche Sanierungskosten auf den Mieter umgelegt werden dürfen

    Das Umlegen von Sanierungskosten, die auch als Modernisierungskosten bezeichnet werden, ist eine besondere Form der Mieterhöhung. Die Rechtsgrundlage dafür ist der § 559 des Bürgerlichen Gesetzbuches, kurz BGB. Danach kann die Jahresmiete um elf Prozent der für die betreffende Wohnung aufgewendeten Kosten erhöht werden. Die umlagefähigen Kostenarten sind im § 555 unter den laufenden Nummern eins, drei, vier, fünf und sechs BGB abschließend aufgeführt. ...

  • Mietkaution: Worauf Mieter achten sollten

    Bei einem Umzug in eine neue Wohnung fallen zahlreiche Kosten an. Nicht nur, dass der Transport der Möbel und eventuell neue Einrichtungsgegenstände bezahlt werden müssen. ...


Bauherrn und Eigentümer

  • Bauen oder mieten? Eine Entscheidungshilfe

    Mehr Platz für die Familie, ein Garten zum Toben für die Kinder, Gestaltungsfreiheit und Schutz vor rasant steigenden Mieten – ein eigenes Haus bietet viele Vorteile. ...

  • Worauf Bauherren bei der Finanzierung achten sollten

    Vor einer Baufinanzierung sollte immer bedacht werden, dass es grundsätzlich verschiedene Möglichkeiten gibt, um die Wunschimmobilie zu kaufen. Es muss dazu nicht zwangsweise eine hohe Summen an Eigenkapital zur Verfügung stehen. ...


Tipps für die Wohnungssuche

  • Immobilienmakler: Ein Traumberuf?

    Man könnte meinen, Immobilienmakler sei ein Traumberuf. Der Makler sitzt bequem in seinem eleganten Büro, begibt sich hie und da mal mit einem Interessenten zu einem Besichtigungstermin und bekommt für wenig Arbeit eine ansehnliche Courtage. Und ein teures Auto fährt er auch noch. So oder ähnlich stellen sich viele Menschen den Arbeitsalltag eines Immobilienmaklers vor, nicht selten hört man die Aussage, die Maklerprovision sei leicht verdientes Geld. ...

  • Wie man die richtige Umzugsfirma findet

    Mit einem Umzug beginnt in der Regel ein neuer Lebensabschnitt. ...

Immobilienmakler in Saarland