Das Bundesland Nordrhein-Westfalen wurde 1946 gegründet und ist seit 1949 in der heutigen Form ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland. Nordrhein-Westfalen ist 34.097,72 Quadratkilometer groß und besitzt rund 17,5 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt von Nordrhein-Westfalen ist Düsseldorf. Von den 80 Großstädten Deutschlands liegen 29 in den Ballungsgebieten von Nordrhein-Westfalen. Nordrhein-Westfalen erwirtschaftet 22 Prozent des deutschen Bruttoinlandsprodukts, es ist daher das Bundesland, das die höchste Wirtschaftsleitung bringt. Bedeutende Städte sind z. B.: Köln, Dortmund, Essen, Hagen, Duisburg, Bochum, Recklinghausen, Wuppertal und Bonn.

Finanzierung & Kapitalanlage

  • So funktioniert Wohn-Riester

    Zunehmend mehr Bürger beschäftigen sich mit der Thematik Altersvorsorge. Nicht zuletzt, weil finanzielle Vorsorge für später staatlich gefördert wird. So haben Interessenten beispielsweise die Möglichkeit, mittels Zulagen geförderte Riesterverträge zum Sparen zu nutzen - in verschiedenen Vertragsvarianten. ...

  • Finanzierungsfalle Lockvogelangebote

    Wer eine Immobilie oder Eigentumswohnung kaufen möchte, wird sich im Regelfall auf eine Finanzierung berufen und für den Kauf einen Kredit aufnehmen. ...

  • Wie man den Wert einer Immobilie ermittelt

    Die Bewertung von Immobilien, das heißt, die Ermittlung der Verkehrswerte von bebauten und unbebauten Grundstücken, erfordert ein hohes Maß an kaufmännischer, ...


Tipps für Mieter

  • Für ein gutes Miteinander: Die Nachbarschaft

    Umziehen ist zumeist eine aufwändige und anstrengende Angelegenheit. Neben dem normalen Umzugsstress stellt das Zusammenleben mit den neuen Nachbarn eine weitere Herausforderung dar. Um sich unnötigen Ärger zu ersparen, sollte man sich von Anfang an um ein gutes Verhältnis kümmern. Dafür ist meistens nicht einmal viel Aufwand nötig. Das erste Treffen Der erste Eindruck ist beim Einzug in das neue Heim besonders wichtig, aber selbstverständlich ist es damit nicht getan. ...

  • Hilfe vom Mieterschutzbund

    In Deutschland gibt es rund 450 Mieterschutzbünde. Diese sind grundsätzlich eingetragene Vereine (e.V.), welche ihren Mitgliedern Hilfestellungen und Rat anbieten. ...


Bauherrn und Eigentümer

  • Was Hausbesitzer im Winter beachten müssen

    Hausbesitzer sind in der kalten Jahreszeit besonders gefordert. Sie müssen die von Objekt ausgehenden Gefahren so klein wie möglich halten. Das kann in langen, kalten und schneereichen Wintern zur echten Herausforderung werden. ...

  • Stressfrei Sanieren mit einem baubegleitenden Architekten

    Beim Kauf eines Hauses müssen allerhand Details berücksichtigt werden. Eine ausreichende Wohnfläche, ein großzügiges Grundstück, eine gute Raumaufteilung und ein akzeptabler Gesamtzustand stehen bei allen Kaufinteressierten auf der Wunschliste. ...


Tipps für die Wohnungssuche

  • Tipps beim Hauskauf

    Der Hauskauf ist in den meisten Fällen ein einmaliger Vorgang im Verlaufe des Lebens. Er ist mit einer Ausgabe im unteren bis mittleren sechsstelligen Eurobereich verbunden und wird überwiegend fremdfinanziert. Das bedeutet eine Darlehensfinanzierung über ein, zwei Jahrzehnte. Dementsprechend umsichtig und überlegt sollte jeder Schritt sein, und gute Tipps für den Hauskauf sind umso willkommener. ...

  • Welche Wohnform passt zu mir?

    Kein Mensch gleicht dem anderen. So unterschiedlich die Menschen sind, so verschieden sind ihre Wohnformen. ...

Immobilienmakler in Nordrhein-Westfalen


Anzeige